Museumsführungen

Sie interessieren sich für die Lübecker Museen?

Als Museumspädagogen begleiten oder führen wir Sie gerne auch hier. Eine Stadtführung lässt sich auch gut mit einem Museumsbesuch verbinden oder dort enden. Sprechen Sie uns an.

Hier eine kleine Auswahl:

  • Europäisches Hansemuseum
    Lübecks neuestes Museum zur großen Geschichte der Hanse – geöffnet seit 30. Mai 2015 
  • Museum Holstentor
    Im mächtigen, alten Stadttor begeben wir uns auf die Spuren des Lübecker Kaufmanns und erleben die Zeit der Hanse zum Anfassen. Fernhandelswaren, wunderschöne Schiffsmodelle und Folterinstrumente lassen Lübecks Blütezeit wieder aufleben. 
  • Museumsquartier St.-Annen
    Drei Museen unter einem Dach: Mittelalterliche Flügelaltäre in alten erhaltenen Klosterräumen, bürgerliche Wohnkultur über fünf Jahrhunderte im Obergeschoss und Wechselausstellungen in der modernen Kunsthalle- Barrierefrei. 
  • Museum Behnhaus / Drägerhaus
    Lübecks prächtigste Kaufmannsdiele, die Galerie des 19.Jahrhunderts und der Klassischen Moderne. 
  • Buddenbrookhaus
    Schauplatz des weltberühmten Romans „Die Buddenbrooks“ von Thomas Mann. 
  • Günther Grass Haus
    Ausstellung zum literarischen und bildkünstlerischen Werk des Nobelpreisträgers. 
  • Willy Brandt Haus
    Lübecks Friedensnobelpreisträger – Ein politisches Leben im 20. Jahrhundert 

Tipp: Besonders beliebt sind unsere Kombinationen von Stadtführung und Museumsbesuch.
Natürlich auch buchbar an zwei aufeinanderfolgenden Tagen.